Wozu ein Sanitätsdienst?

Wenn viele Menschen zusammen kommen, besteht immer ein erhöhtes Potenzial, dass sich Menschen verletzen oder anderweitig Hilfe benötigen. Kongresse, Feiern, Konzerte oder Sportveranstaltung sind hierfür typische Veranstaltungen.

Bei Veranstaltungen ist es also oft sinnvoll oder gesetzlich verpflichtend, einen Sanitätsdienst anzufordern, um den Besuchern eine schnelle, kompetente Hilfe zu ermöglichen.

Die Sicherheit und Gesundheit der Veranstaltungsteilnehmer gewinnt immer mehr Wichtigkeit - und ein Sanitätsdienst deckt diesen Teil der Veranstaltung ab. Bei größeren Veranstaltungen erwarten viele Besucher zu Recht eine optimale Versorung.

 

 Brauchen Sie einen Sanitätsdienst?

Sie haben Fragen zu Sanitätsdiensten? Sie planen eine Veranstaltung und wollen die Sicherheit aller Gäste garantieren? Ist ein Sanitätsdienst notwendig? Benutzen Sie gerne unser Formular für Sanitätsdienste - unverbindlich und garantiert mit schneller, fundierter Rückmeldung!

 

 

Referenzen

Im Laufe der Jahre ist die Liste der Sanitätsabstellungen, welche durch die Sanitätsbereitschaft Erlangen 3 betreut wurden, stetig gewachsen. Hier ein Auszug aus den vielfältigen, unterschiedlichsten Veranstaltungen:

Sportveranstaltungen: Ob Fußballtuniere, Taek-Wan-Do-Cups, Wandertage oder Fußballspiele der Erlanger Vereine. Veranstaltungen mit sportlichem Charakter überwiegen, ist hier das Verletzungsrisiko oft höher. So ist die B3 häufig auf größeren Sportveranstaltungen in der Umgebung Erlangens anzutreffen. Auch die Heimspiele des HC Erlangen in der 1. Handball-Bundesliga werden regelhaft durch Sanitäter der Bereitschaft Erlangen 3 betreut.

Festliche Veranstaltunge: Die Bergkirchweih Erlangen als sanitätsdienstliche Herausforderung sticht selbstverständlich hervor. Doch auch viele private Feiern, Straßenfeste oder das Vereinsjubiläum haben bereits eine Betreuung durch die Sanitätsbereitschaft Erlangen 3 genossen. Ein weiterer Partner der Sanitätsbereitschaft Erlangen 3 ist die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen - unzählige Messen und Kongresse benötigen hier ein fundiertes Sicherheitskonzept.

Öffentlichkeitsaktionen: Wir sind nicht nur darin gut verletzte Personen zu betreuen! Eine Führung durch den Rettungswagen, ein Foto für das Familienalbum und das erste mal selber das Blaulicht anschalten. Unsere Spezialität sind natürlich die Fotoshootings auf dem Einsatzmotorrad. Häufig werden wir also abseits einer sanitätsdienstlichen Betreuung als Attraktion für Jung und Alt eingesetzt. Für alle Beteiligen eine Menge Spaß!